Ausflug ins Felsenmeer 2014

Felsenmeer 2014

Am 31.8.14 trafen wir uns um 10.oo Uhr an der Kegelbahn um ins Felsenmeer zu fahren.
Aufgrund der etwas regnerischen Wetterlage überlegten wir am Anfang, ob es sich überhaupt lohnt, so weit zu fahren, beschlossen dann aber das Risiko einzugehen.
Am Felsenmeer angekommen, machten einige noch Späßchen, dass wir doch in 10 Minuten oben sind…alle, die schon mal dort waren konnten nur lachen!

Hochmotiviert starteten alle damit, den ersten Abschnitt hochzuklettern. Mit zunehmender Schwierigkeit (nasse Felsen und immer mehr Moos!) wurde unsere „Kletter-Gruppe“ dann auch immer kleiner und die „Rundweg-Läufer“ immer größer. Das Kiosk erreichten wir jedoch alle schnaufend, egal ob Kletterer oder Läufer!

Dann die weniger erfreuliche Überraschung: der Kiosk hat zu!!!
Also entschlossen wir uns dazu zur nächsten Gaststätte zu laufen, und dort zu etwas zu essen. Nachdem uns die erste Gaststätte nicht wirklich zusagte, beschlossen wir zur nächsten zu laufen, die „nur 1km entfernt!“ ist. Da wir den Wegweiser jedoch falsch gelesen haben, war unser Weg 3km lang und wir haben uns unser Essen nach redlich verdient.

Alles in allem war es ein gelungener Tag, an den wir uns noch lange erinnern werden.
Besonders die Woche danach wird uns der Muskelkater in den Beinen immer erinnern! 😉

 

 

        

Advertisements