Überraschungsausflug der Mömlinger Keglerjugend – ein Tag voller Rätsel für die jungen Kegler

Mömlingen 07.09.2022

Der Kegelverein Mömlingen möchten der vereinseigenen Jugend auch in den Ferien ein bisschen Freizeitspaß und Rätselraten verabreichen. Daher wurde die Idee geboren mit den Kindern einen kleinen Tagesauflug zu machen. Nachdem ein paarmal die Köpfe zusammengesteckt wurden, kam ein Überraschungsauflug heraus.

Die Kids aber hatten keine Ahnung, was sie erwartete. Natürlich wurde wild spekuliert und tausend Fragen zum Ablauf gestellt.  Startpunkt war um 10 Uhr die Kegelbahn, dann ging die Fahrt mit mehreren Pkw´s zur Kino Passage nach Erlenbach. Dort konnten wir eine exklusive Filmvorstellung nur für unseren Verein auf den großartigen Kinosofas genießen. Mit Popcorn und Getränken ausgerüstet konnten wir den „kleinen Nick auf Schatzsuche“ glotzen.

Dann wurde erst die nächste Station verkündet, die Eisdiele in Trennfurt mit Ihrer Sagenhafen Eissortenauswahl. Es dauerte eine Weile, bis sich jeder auf 2 Sorten festgelegt hatte. Die mutigen Betreuer überliesen dem Fachpersonal sogar die Eisauswahl und kauften die Katze im Sack.

Die nächste Station befand sich über dem Berg Richtung Odenwald, aber es wurde noch nicht verraten. Dadurch war die Autofahrt über Seckmauern, Lützelbach und Breuberg recht spannend. Das Ziel war der große neue Breuberger Spielplatz an der Mümling. Dort konnte sich jeder nach Lust und Laune austoben und kurz darauf erwarteten uns zur Stärkung eine große Menge Pizzen, die genüsslich vor Ort verspeist wurden.

Kaum war die Pizza verschlungen, da kam schon die Frage nach der vierten und letzten Station auf. Das letzte Kapitel wurde auf der Burg Breuberg aufgeschlagen. Dort erwartete uns bereits ein ehrenamtlicher Burgführer und zeigte uns die Burg und deren kleine Geheimnisse. Zum Abschluss der Führung musste noch ein verborgener Schatz auf der Burg gefunden werden. Nach dem ausgiebigen gebrauch der Riesenrutsche machen wir uns gegen 18 Uhr wieder auf den Heimweg und Beendeten den Tag dort wo er angefangen hatte auf der Kegelbahn in Mömlingen.

Für alle Teilnehmer war dieser Überraschungsausflug komplettes Neuland, aber keiner musste Hunger oder Durst leiden und alle hatten mächtig Spaß. Vielleicht bleibt das nicht der letzte dieser Art, wer weiß…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s