Kegelbahnvermietung

Wir geben es ja zu, wir sind KÄUFLICH!!!

Bahnreservierungen nur möglich bei uns direkt:

Telefon Nr. auf der Kegelbahn: 0 60 22 / 68 73 28
erreichbar Mittwochs, Donnerstag und Freitags ab 20.00 Uhr

oder per Email an : bahnvermietung@kegelverein-moemlingen.de

Sonderveranstaltungen wie Geburtstagsfeier, Kommunion, Taufe, Weihnachtsfeier… bitte bei der o.g. Nummer anfragen. Diese Events sind auch außerhalb der normalen Öffnungstage möglich.

Samstag bis Dienstag sind Ruhetage auf unser Kegelbahn, da ist der Laden dicht. Denn wir bewirten die Gastwirtschaft in Eigenregie und können dadurch derzeit leider nicht mehr Tage anbieten. Denn wir bewirten Sie persönlich (d.h. durch unsere Mitglieder) und die brauchen auch mal eine Ruhepause.

Jeden Mittwoch ist Trainingsabend, da ist die Gaststätte auf alle Fälle geöffnet, aber es kann keine Kegelbahn gemietet werden. An diesem Tag ist jeder ein gern gesehener Gast der mit uns etwas trinken möchte.

Eine Kegelbahn kostet pro Stunde 8,00 Euro, egal wie viele Personen dort kegeln!


Ach ja unser Hypienekonzept steht am Ende dieser Seite.


Ein paar Termine zum Kegeln sind noch frei!

Die Kegelbahn ist jeden Donnerstag und jeden Freitag zur Vermietung mit Wirtschaftsbetrieb geöffnet.

Die Termine können dann mit Thomas Rothermich (Telefon oder Email) vereinbart werden. Auf Wunsch auch mit regelmäßiger Reservierung.

In unserer Bahnanlage bewirten und betreuen Sie unseren ehrenamtlich tätigen Vereinsmitglieder.

Außer Getränken und Snacks bieten wir Ihnen natürlich auch eine große Auswahl an italienischen Speisen, frisch zubereitet von Lina Nigro und Ihrem Team.

Wir wünschen Ihnen ein paar schöne Stunden und viel Vergnügen auf unseren Bahnen!!!

Wir sind ein gemeinnütziger Kegelverein und haben diese Bahnanlage mit Gastwirtschaft im Jahr 2000 selbst gebaut und in Betrieb genommen. Die Anlage gehört also nicht der Gemeinde und gehört auch nicht zur Kulturhalle! Du kannst Dir ja sicher vorstellen, dass dies eine Menge Kapital verschlungen hat. Natürlich mussten wir auch einen großen Teil dieser Investition finanzieren, aber durch die Vermietung der Bahnen und die Einnahmen aus der Gastwirtschaft zahlen wir Stück für Stück unsere Schulden zurück.


Sicherheits- und Hygienekonzept Gemütlichkeit Mömlingen

Sportbetrieb

Folgende Regelungen und Empfehlungen sind für den Sportbetrieb zu beachten:

 Für jede Benutzung der Bahnanlage ist vom Kegelverein Mömlingen ein Verantwortlicher vor Ort zu benennen. Er führt eine Anwesenheitsliste mit Namen, Kontaktdaten, Datum und Zeitraum. Die Daten sind nach Ablauf eines Monats zu vernichten. Der Verantwortliche kontrolliert die Einhaltung des Schutz- und Hygienekonzepte und das Eintragen in die Liste.

  • Beim Zugang und Verlassen der Kegelbahn und bei Nutzung von Sanitärbereichen ist eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.
  • Oberstes Gebot ist die Einhaltung der Mindestabstandsregel von 1,5 Meter zwischen den Personen.
  • Es sind ausreichend Waschgelegenheiten, Flüssigseife und Einmalhandtücher vorhanden. Außerdem ist ausreichend Desinfektionsmittel bereitgestellt . Desinfektionsmittelspender sind im Aufenthaltsbereich aufgestellt.
  • Gäste bekommen vom Verantwortlichem ein Tisch zugewiesen.

Es wäre sinnvoll, wenn die Sportler*innen ihr eigenes Desinfektionsmittel mitbringen würden.

  • Umkleideräume dürfen von max. zwei Personen gleichzeitig benutzt werden. Es besteht jedoch Maskenpflicht und der Mindestabstand ist unbedingt einzuhalten.
  • Die Nutzung von Duschen ist wieder erlaubt. Die Duschplätze sind deutlich voneinander getrennt . Die Lüftung in den Duschräumen sollte ständig in Betrieb sein, um Dampf abzuleiten und Frischluft zuzuführen.
  • Geschlossene Räume sind regelmäßig zu lüften. Die Kegelbahn verfügt über eine Be.- und Entlüftungsanlage die im Sportbetrieb dauerhaft in Betrieb sein muss.
  • Es darf auf allen Bahnen der Kegelanlage gespielt werden, allerdings darf immer nur eine Person am Kugelkasten sich bedienen.
  • Der Sportbetrieb ist kontaktlos in einer Indoor-Sportstätten und somit auch wieder zulässig.
  • Der Aufenthalt an den Tischen hinter den Bahnen ist in Gruppen von bis zu zehn Personen gestattet. Der Mindestabstand ist unbedingt einzuhalten.
  • Die maximale Personenzahl wird auf 25 Personen festgelegt werden. Maßgeblich sind neben dem Raumvolumen auch die raumlufttechnischen Anlagen vor Ort. Der Außenluftanteil sollte soweit wie möglich erhöht werden.
  • Trainer dürfen coachen; es ist jedoch unbedingt das Abstandsgebot einzuhalten.
  • In den Kugelrückläufen dürfen keine Kugeln aufgelegt werden. Wenn ein Sportler/in keine eigenen Kugeln hat, werden vom Verantwortlichen Kugeln ausgegeben. Diese werden auf jede Bahn mitgenommen und nach Beendigung des Spiels desinfiziert und wieder an den Verantwortlichen zurückgegeben. Es sind farbliche Markierungen vorhanden.
  • Zur Ablage von persönlichen Gegenständen kann ein Stuhl benutzt werden, der bei jedem Bahnwechsel mitgenommen wird und am Ende gesäubert bzw. desinfiziert wird.
  • Bedienpulte sind ebenfalls nach jedem benutzen zu desinfizieren.
  • Die Handschwämme an den Kugelrückläufen sind entfernt.
  • Das Sicherheits- und Hygienekonzept ist in der Sportstätte gut sichtbar angebracht.
  • Die Anwesenden sind vom Verantwortlichen auf das bestehende Handlungs- und Hygienekonzept hinzuweisen.
  • Körperkontakt z.B. bei Begrüßung oder Verabschiedung ist möglichst zu vermeiden.
  • Am Ende eines Wettkampfes ist die Verweildauer der Mannschaften zu minimieren und den nachfolgenden Mannschaften Platz zu machen.

Es ist selbstverständlich, dass nur Personen am Wettkampf/Spielbetrieb teilnehmen dürfen,

  • die aktuell bzw. in den letzten 14 Tagen keine Symptome der SARS-CoV-2-Infektion aufweisen
  • in den letzten 14 Tagen keinen Kontakt zu einer Person hatten, die positiv auf SARS-CoV-2 getestet wurde.
  • Gewiss sind die Schutz- und Hygieneauflagen sowie die sportartspezifischen Empfehlungen nicht immer einfach einzuhalten.
  • Sie dienen aber in erster Linie der eigenen Gesundheit und der unserer Mitmenschen.
  • Wir bitten Euch deshalb um Einhaltung der Regeln ! Bei missauchtung der Regeln kann der Verantwortliche ein Platzverweis aussprechen.

Mömlingen im August 2020

Vorstandschaft Gemütlichkeit Mömlingen

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s